Umag Umag

Umag

Umag (Italienisch Umago) ist eine Stadt in Kroatien, die administrativ in die Gespanschaft Istrien gehört.

Umag liegt an der Küstenstraße Savudrija - Novigrad an der nordwestlichen Küste Istriens, nur 10 km von der Staatsgrenze zu Slowenien entfernt.

Die Stadt ist in zwei Teile geteilt. Der ältere Teil mit dem alten Stadtkern liegt auf einer Halbinsel, und der neuere auf dem Festland.

Bei der Einfahrt in die istrischen kroatischen Gewässer aus Richtung Norden oder Nordwesten ist Umag der erste Hafen mit einem Zollhaus und einem ständigen Grenzübergang. Der Stadthafen, der durch einen 200 Meter langen Wellenbrecher geschützt ist, hat zwei kleinere Piers. Am Pier, wo Zollformalitäten durchgeführt werden, gibt es einen Leuchtturm, der ein Lichtsignal aussendet: R Bl 3s. Am Ende des Wellenbrechers befindet sich ein Leuchtturm, der ein Lichtsignal aussendet: Z Bl 5s. Die nominelle Reichweite des Leuchtturms beträgt 4 Meilen.

Die wichtigste Wirtschaftstätigkeit in der Gemeinde ist der Tourismus. Neben dem Tourismus sind die Bewohner der Gegend durch ihre fruchtbare Umgebung immer noch in der Landwirtschaft und im Weinbau tätig. Angeln ist eine sehr wichtige Aktivität. Auch eine Fabrik zur Konservierung von Fisch und Obst, eine Nudelfabrik und eine Zementfabrik kann man sehen.

Die touristische Entwicklung begann um die Wende des 20. Jahrhunderts. Umag und seine Umgebung bieten jetzt eine Reihe von Möglichkeiten sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen. Die Riviera von Umag mit Hotels, Dependancen, Appartements, Bungalows und Campingplätzen (Stella Maris) erstreckt sich von Savudrija bis Dajla. Es gibt 7 Hotels in Umag (H. Kristal, H. Sipar, H. Adriatic, H. Umag, H. Koralj, H. Ista und H. Aurora) und 3 Touristenorte (TN Stella Maris, TN Kotaro und TN Polynesia).

In Umag ist auch eine Marina vorhanden - Marina ACI Umag. In die Marina können Jachten mit der Länge von 25 m landen. Die Meerestiefe beträgt 3 bis 6 m. Die Marina verfügt über 550 Vertäuungen im Meer und 350 Vertäuungen am Land, einen 40-Tonnen-Travellift (mobiler Lift), 10-Tonnen-Lift, eine Floßrutsche und einen technischen Service. Die Marina ist mit ca. 200 m langen Wellenleiter gesichert, an dessen Ende ein Leuchtturm steht, der ein Lichtsignal aussendet: R Bl (3) 5s. Am besonderen Pier ist auch eine Zollkontrolle.

Istrien Alle Ziele

Poreč

45 Yacht

Poreč ist eine touristische Stadt und Hafen an der Westküste von Istrien in der Gespanschaft Istrien (Kroatien).

Umag

45 Yacht

Umag (Italienisch Umago) ist eine Stadt in Kroatien, die administrativ in die Gespanschaft Istrien gehört.

Vrsar

45 Yacht

Vrsar ist eine Siedlung in Kroatien, die das Zentrum der Gemeinde Vrsar ist. Die Gemeinde gehört unter die Gespanschaft Istrien.

Rovinj

45 Yacht

Die Gemeinde Rovinj liegt in der sogenannten Region des Roten Istrien. Die Gemeinde grenzt im Norden an die Gemeinden Vrsar, mit denen sie den Lim-Kanal und Sv. Lovreč teilt und im Süden an die Gemeinden Bale und Kanfanar. Vor der Küste liegt das "Rovinjer Archipel" mit 22 Inseln und Inselchen.

Pula

45 Yacht

Pula (Kroatisch Pula, Italienisch Pola) ist eine Stadt in Kroatien und die größte Stadt der Gespanschaft Istrien. Sie liegt im Süden der istrischen Halbinsel in einer gut geschützten Bucht. Nach dem Zerfall der Österreichisch-Ungarischen Monarchie war die Stadt der Haupthafen für die Kriegsmarine der Monarchie.

Brijuni

45 Yacht

Brijuni ist eine Gruppe von vierzehn kleinen Inseln entlang der Westküste des kroatischen Istriens. Von der istrischen Halbinsel trennt die Inselgruppe der 2 km breite Fažana-Kanal im nördlichen Adriatischen Meer. Auf der Inselgruppe befinden sich die zwei größten Inseln Veliki Brijun und Mali Brijun

Naložbo sofinancirata Republika Slovenia in Evropska Unija iz evropskega sklada za regionalni razvoj. Sofinanciranje za izdelavo spletne strani je bilo pridobljeno preko Vavčera za digitalni marketing.

EU MGRT SPS – Slovenski podjetniški sklad

Wir nutzen Cookies um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Datenschutzerklärung.